SoftConEx GmbH :cacheConex

 

cacheConex

CacheConex bietet die Möglichkeit, auf Basis von Consolidator Netto und Tour Operator Tarifen offline Cache Pakete für Linienflüge zu erstellen.

Der Kunde, wie etwa ein Veranstalter, der Linienflüge packetieren möchte, gibt eine Liste von Abflughäfen und Zielflughäfen sowie Airlines und Zeitraum vor und erhält dazu ein Paket von Linienflugtarifen zurück.

Dabei kann individuell definiert werden, ob auf den Cache der laufenden IBE und Fulfillmentprodukte von SoftConEx zugegriffen werden soll oder auch, z.B. abhängig vom Alter der Cachedaten, direkt über GDS auf das Inventory der Airlines.

Die Daten werden im XML Format geliefert und können in beliebige Formate exportiert werden. 

Außerdem ist es möglich, die cacheConex Daten bei SoftConEx hosten zu lassen und per Webservice bei Bedarf online abzufragen, um sie ohne einen Import in bestehende Veranstaltersysteme zu integrieren.